Symbolfoto: Pixabay Qimono

Saarbrücken. Ein Ladendieb hat im Rewe-Markt in der Saarbrücker Europagalerie einen Verkäufer mit einer Spritze bedroht. Danach kam er in die JVA Saarbrücken in Untersuchungshaft.

-Werbung-

Der Vorfall passierte am Dienstag, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der mutmaßliche Täter habe 40 Packungen mit Batterien stehlen wollen. Dabei habe ihn der Verkäufer auf frischer Tat ertappt.

Als der Verkäufer den Mann stellte, habe der eine Spritze aus der Tasche gezogen und den Verkäufer damit bedroht. Der habe ihn trotzdem überwältigt und dann die Polizei gerufen.

Die Streife nahm den mutmaßlichen Täter fest. Ein Richter hat Haftbefehl gegen ihn erlassen. Er kam laut Polizei in die JVA Saarbrücken in Untersuchungshaft.