Nachrichten Bad Kreuznach –  Am Diakonie Krankenhaus in Bad Kreuznach werden in der Ferienzeit im Juli und August von der Elternschule verschiedene Kurse zur Geburtsvorbereitung angeboten. Entspannungstechniken stehen hierbei im Zentrum des Programms der Elternschule.

-Werbung-

Fit für die Ankunft des Nachwuchses

Um Ängste zu reduzieren wird ein Kurs mit Pilates, Yoga und Hypnose angeboten um Raum für eigene Ressourcen zu schaffen. Jutta Thomas, Leiterin der Elternschule der Stiftung kreuznacher diakonie, gibt einen Ausblick, wie Mütter, Väter und Großeltern sich vor der Ankunft des Nachwuchses fit machen können: Die Geburtsvorbereitung am Vormittag geht ab Montag, 13. Juli, um 9.30 Uhr, los.

Mit Hypno-Geburtsvorbereitung für Paare startet der August. Hebamme Gabi Bauer erklärt: „Selbsthypnose zu erlernen bietet die Möglichkeit, während der Geburt die natürliche Entspannungsfähigkeit zu aktivieren, Angst zu reduzieren und Schmerz zu bewältigen.“ Dabei ist es wichtig, dass die Frauen ihre Körperempfindungen erkennen und Entspannungstechniken erlernen. Dieser Kurs startet am Mittwoch, den 05. August 2020.

Weitere Kurse der Elternschule

Das weitere Kursprogramm der Elternschule sieht dann wie folgt aus: Geburtsvorbereitung kompakt, am Samstag, 15. August, Erste Hilfe am Kind am Samstag, 8. August, Geburtsvorbereitung am Abend am Donnerstag, 13. August, Pilates in Schwangerschaft und danach, am Donnerstag, 20. August, Yoga in der Schwangerschaft, Babymassage am Mittwoch, 26. August, Vortrag Beikost am Montag, 31. August, Säuglingspflegekurs für Großeltern am Montag, 31. August.

Bewegung in der Schwangerschaft findet immer am Mittwochnachmittag statt, sowie der Outdoor-Stilltreff, ebenfalls mittwochs.

Die Infoabende für werdende Eltern und der Frühchentreff finden aufgrund der Corona-Pandemie derzeit noch nicht statt.

Alle Angebote finden in den Räumen der Elternschule des Diakonie Krankenhauses Bad Kreuznach, Rheingrafenstraße 21, statt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Stillberaterinnen sind jederzeit erreichbar unter: Stillberaterinnen@kreuznacherdiakonie.de

Die Hebammen des Hebammenzentrums sind erreichbar unter 0671-605-2702.

 

-Werbung-