Mainz | Wer über die Osterfeiertage auf Nummer sicher gehen möchte, kann sich am heutigen Samstag (03. April 2021) von 11:30 bis 18:00 Uhr in der Hans-Böckler-Straße 116 in Mainz von den Johannitern des Regionalverbandes Rheinhessen auf das CoVid19 Virus testen lassen.


Abstrichprocedere über die Nase

Die Johanniter testen, falls keine blutverdünnenden Medikamente eingenommen werden, oder eine Bluterkrankheit vorliegt vorwiegend über die Nase. Der tiefe Nasen-Rachen-Abstrich ist in der aktuellen Pandemie die sicherste Methode und bei richtiger Technik einfach und komplikationslos durchzuführen.

Keine vorherige Anmeldung erforderlich

Bei der Drive-In Testung stehen 20 Helfer des Rettungsdienstes der Johanniter-Unfall-Hilfe Mainz bereit. Das Ergebnis liegt innerhalb weniger Minuten vor, man bekommt den Nachweis schriftlich bescheinigt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.