Symbolfoto Polizei | Foto: Thorsten Lüttringhaus

Am gestrigen Mittwochnachmittag ist nach Informationen von boostyourCity ein 67-jähriger Mann bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung in einer Gartenanlage in der Allerheiligenbergstraße in Lahnstein ums Leben gekommen.

Wie die Koblenzer Staatsanwaltschaft soeben bestätigte, wurde die Polizei Lahnstein am Mittwoch, 25. September, gegen 18.40 Uhr über einen Todesfall informiert. In einer Gartenanlage wurde der Leichnam eines 67-jährigen Mannes aufgefunden. Im Zuge der Tatortaufklärung war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

„Die Auffindesituation des Leichnams lässt den Schluss zu, dass der Mann Opfer einer Gewalttat geworden sein dürfte“, so die Staatsanwaltschaft in Koblenz. Die Rechtsmedizin in Mainz sei mit der Obduktion des Leichnams beauftragt. „Ob es sich um ein Tötungsdelikt handelt, kann indes erst nach der Durchführung der weiteren Ermittlungen abschließend beurteilt werden“, ergänzt die Staatsanwaltschaft.

Die Polizei bittet trotzdem um Hinweise und fragt: Wer hat im Bereich Allerheiligenbergstraße/ Friedhof Niederlahnstein am gestrigen Mittwoch insbesondere im Zeitraum zwischen 15 und 18 Uhr etwas bemerkt, dass zur Aufklärung des Sachverhalts beitragen kann? Hinweise – auch vertraulich – bitte an die Polizei in Lahnstein oder die Kripo in Koblenz.