Foto: Löschzug Hennef

Nachrichten Blaulicht | Wenn die Feuerwehr alarmiert wird, muss es schnell gehen. Denn wenn es um Leben und Tod geht, darf keine Minute verschwendet werden. Doch in der kommenden Zeit wird die Feuerwehr Hennef (Sieg) in Nordrhein-Westfalen wohl länger brauchen, bis sie die Einsatzstelle erreichen.

-Werbung-

Der einzige Weg führt durch das Tor

Zur Zeit wird die Fahrbahn der Kreisstraße K19 von Stein nach Blankenberg saniert. Aus diesem Grund bleibt der Feuerwehr nur die Anfahrt durch das Katharinentor für etwaige Einsätze im mittelalterlichen Stadtkern von Blankenberg.

Doch diese Anfahrt verlangt den Drehleitermaschinisten der Feuerwehr alles ab. Denn selbst bei eingeklappten Außenspiegeln ist das Durchfahren des Katharinentors Millimeterarbeit. Besonders wenn es schnell gehen muss, ist Nervenstärke bei dem Fahrer und dem gesamten Team gefragt. Für diesen Fall übten die Einsatzkräfte an diesem Freitag fleißig.

-Werbung-