Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Donnerstagmorgen wurden in Klein-Winternheim zwei Schulkinder von einem PKW erfasst und mussten verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.

-Werbung-

Gegen 07:38 Uhr befuhr eine 83-Jährige PKW-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug die Bahnhofstrasse in Richtung Ober-Olm. In Höhe der Kreuzung „Am Weiersborn“ übersieht die 83-Jährige zwei Mädchen (10 und 11 Jahre), die zu dem Zeitpunkt die Fahrbahn überquerten. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen gegen 07:38 Uhr, sind in Klein-Winternheim zwei Schulkinder verletzt worden.

Beide Kinder werden bei dem Unfall verletzt und müssen vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in eine Mainzer Klinik eingeliefert werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelt es sich glücklicher Weise um keine schweren Verletzungen.

Die Bahnhofstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme teilweise voll gesperrt werden.

-Werbung-