Foto: Polizei

Nachrichten Kirchheimbolanden | Am diesem Freitag, gegen 14 Uhr kam es auf der L401 zwischen Marnheim und dem Bolander Hof zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.

-Werbung-

 


Der Fahrer eines BMW musste aufgrund der Verkehrssituation abbremsen. Das übersah der hinter ihm fahrende Audi Fahrer und fuhr dem vorausfahrenden Wagen hinten drauf. Daraufhin kam der weiße Audi von der Fahrspur ab.

Derzeit ist noch unklar, ob sich einer der Unfallbeteiligten bei dem Vorfall verletzte. Die Landstraße wurde für die Zeit der polizeilichen Unfallaufnahme gesperrt. Sowohl die Feuerwehr als auch Rettungskräfte unterstützen die Polizei bei dem Einsatz.

-Werbung-