Foto: Feuerwehr Oppenheim

Nachrichten Oppenheim | Am Dienstag, den 25. August, zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr präsentiert sich die Feuerwehr Oppenheim auf dem Parkplatz des SBK-Einkaufszentrums Oppenheim interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

-Werbung-

Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz ist unterwegs

Von 22. August 2020 bis 14. November 2020 ist der Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz mit einem auffällig gestalteten Feuerwehrfahrzeug unterwegs durch 46 Städte und Orte des Landes, um für das Ehrenamt Feuerwehr zu werben. Am 25. August macht die Tour auch halt in Oppenheim.

„Heimat – Menschen – Vielfalt = Feuerwehr!“

Mit der Aktion „Heimat – Menschen – Vielfalt = Feuerwehr!“ erwartet die Besucherinnen und Besucher ein spannender Einblick in die Arbeit der Feuerwehr. Zudem gibt es „Feuerwehr zum Anfassen“ für Groß und Klein. Die Feuerwehr Oppenheim freut sich auf viele Gespräche und über alle Frauen und Männer, die Interesse an einem außergewöhnlichen Hobby haben.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass Oppenheim als Tour-Etappe des LFV ausgewählt wurde. Gerade nach dem Wegfall unseres Tag der Feuerwehr und vieler anderer Veranstaltungen, freuen wir uns darauf, endlich wieder mit den Menschen in unserer Stadt persönlich in Kontakt zu treten“, zeigte sich Michael Pfeffer, stellv. Wehrführer, erfreut über die Zusage.

Ortsfeuerwehren in RLP mussten schon oft geschlossen werden

„Wir haben 2013 mit einer dauerhaften Werbung um Nachwuchs in den Feuerwehren begonnen“, so der Präsident des LFV, Frank Hachemer, „ und gehen mit dieser Zwölf-Wochen-Tour in die nächste Runde. Wir mussten in der Vergangenheit feststellen, dass leider schon einige Ortsfeuerwehren in Rheinland-Pfalz geschlossen werden mussten, weil dort keine Ehrenamtlichen mehr zum Dienst in der Feuerwehr zur Verfügung standen.“ Rechtzeitig Nachwuchs aufbauen ist die Devise. Die Kampagnen-Tour ist ein kleiner Baustein dazu.“

Am Infostand gelten die die gültigen Regelungen der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz.

-Werbung-