Symbolbild Polizei | Foto: Thorsten Lüttringhaus

Nachrichten Ingelheim | In der Zeit zwischen dem 25. April und dem 2. Mai wurden mehrere Altölkanister in den Müllcontainern eines Supermarktes im Staufferring in Ingelheim illegal entsorgt. Starke Verschmutzungen waren die Folge der verbotenen Entsorgung.

-Werbung-

An diesem Samstag wurden die Müllcontainer des Supermarktes geleert. In den Müllcontainern befanden sich allerdings auch mehrere Altölkanister, die für die Mitarbeiter des Entsorgungsunternehmens zunächst nicht zu sehen waren. Während die Container geleert wurden, platzen die Kanister auf, woraufhin sich das Altöl auf dem Müllfahrzeug, einem geparkten Auto, auf dem Parkplatz des Supermarktes und einer Gebäudewand verteilte und diese stark verschmutzte.

Es liegen bislang noch keine Hinweise auf die Täter vor. Die Polizei in Ingelheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 06132 – 65510 zu melden.

-Werbung-