Schreckschusswaffe
Symbolfoto: Pixabay

Kurz vor dem Autobahndreieck Nahetal auf der A61 in Richtung Koblenz wurden diesen Samstag gegen 16:00 Uhr aus einem PKW Schüsse in die Luft abgegeben. Das Fahrzeug war Teil eines Hochzeitskorso, der kurze Zeit später auf die A60 in Richtung Mainz weiterfuhr. Die Fahrzeuge blockierten alle Fahrspuren der Autobahn, sodass der nachfolgende Verkehr behindert wurde.

Auf dem Parkplatz “Heidenfahrt-Süd” konnte die Polizei die Teilnehmer des Korso anhalten und kontrollieren. Dabei wurde eine Schreckschusswaffe und ein Teleskopschlagstock beschlagnahmt. Mehrere Straf- und Ordnungswidrigkeitenanzeigen wurden von den Beamten aufgenommen.

Weitere Zeugen, die Angaben zur Schussabgabe oder zu der Nötigung im Straßenverkehr durch die Korsoteilnehmer machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiautobahnstation Heidesheim unter der Telefonnummerf 06132 – 950 0 zu melden.