Das europaweit einzigartige Naturschutzgebiet Mainzer Sand ist Heimat vieler seltener Pflanzen und Tiere. Ungefährdet sind die Seltenheiten allerdings nicht. Der Mainzer Sand, der auch als Mainzer Steppe bekannt ist, vielen Bedrohungen ausgesetzt.

-Werbung-

Besonders die vielen Nähr- und Schadstoffeinträge aus der Luft begünstigen das Vordringen konkurrenzstarker Pflanzen, die die seltenen und stark geschützten Arten verdrängen. Die Mainzer Steppe benötigt deshalb dringen Hilfe! Diese erhält sie u.a. vom Arbeitskreis Umwelt Mombach.

Am Donnerstag, den 24.07.19 nutzen die Vereinsmitglieder Ihren Feierabend ab 17.30 Uhr für einen Pflegeeinsatz um diesem ökologischen Kleinod etwas Gutes tun.

Helfer sind herzlich willkommen. Festes Schuhwerk und feste Arbeitshandschuhe sind sinnvoll. Treffpunkt ist am Eingang zum Naturschutzgebiet von der Straße Am Westring her (Stichweg zwischen den Häusern Am Westring 223 und 225 gegenüber der Bushaltestelle „Am Polygon“ )

Für seine vielfältigen Aktivitäten sucht der Arbeitskreis Helfer und Unterstützer. Menschen mit Fähigkeiten im administrativen Bereich sind ebenso willkommen wir solche, die lieber praktisch arbeiten. Wer gerne Tiere- und Pflanzen beobachtet, findet beim Arbeitskreis Umwelt ebenso eine Aufgabe wie Menschen die bei der Öffentlichkeitsarbeit helfen können.

Konkret sucht der Arbeitskreis ehrenamtliche Helfer für verschiedene Pflegeaktionen, Storchen- und Naturbeobachter und Leute, die bei der Vereinsverwaltung und Öffentlichkeitsarbeit helfen wollen. Eine Möglichkeit den Verein kennen zu lernen besteht jeden dritten Mittwoch im Monat beim Mombacher Umweltstammtisch um 20.00 Uhr in der Gaststätte „Thymian“; Turnerstraße 31, in Mombach. Der nächste Termin ist der 21.08.19.

Wer auf die eine oder andere Weise beim Arbeitskreis Umwelt aktiv werden möchte, kann sich unter E-Mail: info@akumwelt.de oder Tel.: 06131/685868 melden. Auch Fördermitglieder sind herzlich willkommen. Unterstützen kann man den Verein auch durch eine Spende auf das Konto

IBAN: DE81 5506 0611 0100 2048 38 BIC: GENODE51MZ6 bei der Genobank Mainz e. G

-Werbung-