Foto: Polizei Bad Kreuznach

Die Polizei Bad Kreuzmach wurde am heutigen Dienstag gegen 14.00 Uhr zu einem schweren Unfall gerufen. Es kam auf der landwirtschaftlichen Zufahrt zum Lindenhof bei Bockenau zu einem heftigen Zusammenstoß zwischen zwei Kraftfahrzeugen.

Ein 21-Jähriger Mann befuhr mit seinem Auto der Marke Volvo den Weg vom Lindenhof kommend, in Richtung der L237. Ein 67-jähriger kam mit seinem Volkswagen Passat von einem weiteren Wirtschaftsweg und wollte nach links in Richtung des Lindenhofes abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zwischen den beiden Autos zum Zusammenstoß, wobei der Volvo seitlich in einen Graben geschleudert wurde.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Die Fahrer blieben glücklicherweise nahezu unverletzt.