Nachrichten Kurzmeldung BoostyourCity.de

Bisher noch unbekannte Täter haben die Hauswand einer Kraftfahrzeugwerkstatt in der Gro-Harlem-Brundtland-Straße in Viernheim mit Graffitis beschmiert. Unter den „Kunstwerken“ befand sich auch ein Hakenkreuz. Zeugen bemerkten die Sprühereien gegen 14 Uhr an diesem Montagnachmittag. Die Kriminalpolizei in Heppenheim (K10) hat in dem Fall die Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen übernommen und sucht Zeugen. Wer Hinweise zu den Tätern hat, wird um Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 06252/706-0 gebeten.