Quelle: Stadt Frankfurt

Der Regionalrat Bahnhofsviertel führt am Dienstag, 25. Juni 2019, um 17 Uhr wieder eine Zertifizierung von Sauberkeitspaten für das Bahnhofsviertel durch.

Treffpunkt ist an der Kaiserpassage, Eingang Kaiserstraße. Der Geschäftsführer des Präventionsrates Klaus-Dieter Strittmatter, der Vorsitzende des Regionalrates Bahnhofsviertel Arno Börtzler und Frank Dey von der FES zeichnen neue Sauberkeitspaten für ihr zukünftiges Engagement aus.

Als gute Engel für ihr Viertel kümmern sich diese regelmäßig um die Sauberkeit in einem Straßenabschnitt oder Platz ihrer Wahl. Die Sauberkeitspaten sind ein weiterer Beitrag für mehr Sauberkeit im Viertel und stehen unter dem Motto „YES – we kehr“ von Präventionsrat, cleanFFM, FES, Wiesenhüttenplatz und Regionalrat Bahnhofsviertel.