Symbolfoto: Thorsten Luttringhaus

Perl. Nach dem Weinfest ist ein 22 Jahre alter Mann überfallen worden. Eine Gruppe von etwa fünf Männern schlug ihn zusammen und trat noch nach, als er am Boden lag. Das Opfer wurde mit Verletzungen im Gesicht in ein Krankenhaus eingeliefert.

Wie die Polizei nun mitteilt, war der 22-Jährige am Samstag gegen 2.25 Uhr in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. Zuvor sei er auf dem Weinfest gewesen. In Höhe von “Nells Park” habe die Gruppe ihn angegriffen. Warum steht laut Polizei noch nicht fest.

Folgende Beschreibung gibt die Polizei von den Tätern ab: Sie habe aus “jungen Männern” bestanden. Sie seien groß gewesen und dunkel bekleidet. Wer mehr von dieser Gruppe weiß, kann sich unter der Nummer 06861/ 70 40 melden.