Nachrichten Nieder-Olm | An diesem Freitagabend (05.02.2021) gegen 22:15 Uhr kam es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr im Ober-Olmer Wald. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden an, rund 60 Feuerwehrleute waren mit insgesamt neun Fahrzeugen im Einsatz.


Probleme mit dem Löschwasser

Bereits während der Anfahrt wurde die Feuerwehr darüber informiert, dass dort ein Holzunterstand im Vollbrand steht und auch nebenstehende Bäume bereits Feuer gefangen haben. Vor Ort konnten die Feuerwehrleute die Situation auch wie gemeldet vorfinden.

Um eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern, leitete die Feuerwehr umgehend die Brandbekämpfung ein. Die Flammen konnten zeitnah unter Kontrolle gebracht werden. Dabei kam es allerdings zu Problemen mit der Wasserversorgung. Diese konnten in den Griff bekommen werden, durch den eingerichteten Pendelverkehr bei dem Tanklöschfahrzeuge immer wieder neues Löschwasser an die Einsatzstelle brachten. Die Einsatzleitung hatte dafür zusätzlich noch ein weiteres Tanklöschfahrzeug aus Mainz-Finthen angefordert.

Weiterhin konnte durch den stellvertretenden Wehrführer der Einheit Klein-Winternheim ein landwirtschaftlich genutzter Tankanhänger mit einem Fassungsvermögen von rund 20.000 Liter zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich wurde mithilfe eines Baggers das Brandgut auseinander gezogen, um auch die letzten Glutnester zu löschen.

Feuerwehreinsatz im Ober-Olmer Wald | Foto: Thorsten Lüttringhaus

Unterstützung vom DRK

Während der Löscharbeiten wurden die Feuerwehrleute durch den DRK Nieder-Olm mit Getränken versorgt. Nach Abschluss der Löscharbeiten in den frühen Morgenstunden konnte der Einsatz beendet und die Einsatzstelle an den Kriminaldauerdienst der Polizei übergeben werden. Dieser hat die Ermittlungen der Brandursache aufgenommen.

Im Einsatz waren: 

  • Freiwillige Feuerwehr Ober-Olm
  • Freiwillige Feuerwehr Klein-Winternheim
  • Förderverein der Freiwillige Feuerwehr Mainz-Finthen e.V.
  • Feuerwehreinsatzzentale der Feuerwehr Verbandsgemeinde Nieder-Olm
  • DRK Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe gGmbH
  • DRK Ortsverein Nieder-Olm e.V.
  • Polizei Rheinland-Pfalz
  • Kriminaldauerdienst