Symbolfoto

Nachrichten Groß-Gerau | An diesem Mittwoch ereignete sich gegen circa 13:00 Uhr ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht durch den Verursacher. Der Unfallort befindet sich am Marktplatz in Groß-Gerau.


Eine Frau fuhr auf ihrem Fahrrad auf der Gernsheimer Straße, während auf Höhe der Hausnummer 16 ein Fahrzeug aus einem Parkplatz fuhr. Der Fahrzeugführer übersah die Frau auf ihrem Zweirad und es kam zu einem Zusammenstoß. Durch den Aufprall stürzte die Fahrradfahrerin zu Boden und verletzte sich dabei. Der Autofahrer bemerkte den Aufprall und entfernte sich schnell von der Unfallstelle. Er ließ die Frau ohne nachzusehen verletzt auf dem Boden liegen.

Die alarmierte Polizei in Groß-Gerau sucht nun Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Auskünfte zum Fahrzeugführer und/oder zum Fahrzeug machen können. Angaben zu dem genannten Fall können in Groß-Gerau bei der Polizei oder jeder anderen Polizeidienststelle gemeldet werden.