Symbolbild Blaulicht Polizei
Symbolbild Polizei

Nachrichten Groß-Gerau | In der Nacht von diesem Dienstag auf Mittwoch beschädigte ein Mann mehrere Fahrzeuge in der Gernsheimer Straße in Groß-Gerau. Zeugen meldeten dies gegen 00:20 Uhr bei der Polizei.


Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnten die Polizeibeamten einen betrunkenen 22-jährigen Mann feststellen, der im Verdacht steht, für die Beschädigungen verantwortlich zu sein. Als die Polizisten den Mann festnehmen wollten trat dieser nach den Beamten und beleidigte diese.

Um weitere Straftaten zu vermeiden nahmen die Polizeibeamten den Mann in Polizeigewahrsam. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem wird er sich künftig wegen Sachbeschädigung, tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte und Beleidigung verantworten müssen. Bislang konnten drei Autos festgestellt werden, an denen die Außenspiegel beschädigt sind.

Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06152 – 1750 mit der Polizeistation Groß-Gerau in Verbindung zu setzen.