Oberbürgermeister Thomas Feser gratuliert Magdalena Roth zu ihrem 102. Geburtstag. Quelle: Stadt Bingen

Nachrichten Bingen | Am vergangenen Samstag konnte Magdalena Roth Ihren 102. Geburtstag feiern. Dem Oberbürgermeister der Stadt Bingen Thomas Feser war es eine ganz besondere Ehre, ihr zu diesem Tag gratulieren zu dürfen.

-Werbung-

 


„Diesen außergewöhnlichen Tag begehen zu können, ist ein ganz großes Glück. Ich freue mich, Sie so rüstig und lebenslustig zu sehen und hoffe von ganzem Herzen, dass Sie weiterhin so bewusst am Leben teilnehmen können“, sagte der Oberbürgermeister.

Am 8. Februar 1918 wurde Magdalena Roth in der hessischen Stadt Frankfurt am Main geboren. Sie arbeitete als kaufmännische Angestellte. Seitdem sie aus Ockenheim in den Martin-Luther-Stift in Bingerbrück gezogen ist, nimmt sie dort rege und mit Freude am Alltagsgeschehen teil. Handarbeiten, Spaziergänge und Tanzen gehörten zu den liebsten Beschäftigungen der Seniorin. Natürlich gratulierten auch Familie, Freunde und Bekannte ihr zu diesem außergewöhnlichen Ehrentag.

-Werbung-