Das Binger Stadtoberhaupt Thomas Feser gratulierte dem Ehepaar Lilli und Werner Diefenbach aufs Herzlichste zu ihrem 70-jährigen Ehejubiläum. Mit dabei: eine Enkelin des Paares. (Quelle: Stadt Bingen)

„70 Jahre Eheleben und Eheversprechen dürfen Sie heute feiern. Eine lange Zeit in der Sie beide viel erlebt haben. Ein Leben voller Höhen und Tiefen, wie Sie selbst sagen. Für Ihre gemeinsame Zukunft wünsche ich Ihnen nur das Allerbeste, vor allem aber Glück und Gesundheit“, sagte Thomas Feser beim Überbringen der Glückwünsche an das Ehepaar Lilli und Werner Diefenbach. „Ich wünsche uns, dass wir uns in fünf Jahren an gleicher Stelle wiedersehen, um nach 75 Ehejahren Ihre Kronjuwelenhochzeit zu feiern“, ergänzt das Binger Stadtoberhaupt abschließend.

Das Ehepaar Diefenbach durfte sich im Laufe ihres Lebens über drei Kinder freuen. Die beiden sind darüber hinaus zweifache Großeltern und inzwischen sogar stolze Urgroßeltern. Vor rund 72 Jahren lernte sich das Paar beim Tanzen in Taunusstein kennen, eineinhalb Jahre später folgte am 28. Januar 1950 die Hochzeit.

Beruflich waren die beiden mit einer Agentur für Busreisen selbstständig, bis sie sich in den wohlverdienten Ruhestand zurückgezogen haben. Ihre freie Zeit verbringen beide am liebsten mit der Arbeit in Haus und Garten. Seit 2003 hegen und pflegen die Wahl-Binger beides im Binger Vorort Kempten.