Nachrichten Mainz | In der Nacht von diesem Montag (30.11.2020) auf Dienstag kam es im gesamten Rhein-Main Gebiet zu Schneefall und Eisregen. Verschneite Straßen und Glatteis waren die Folge.

-Werbung-

Mehrere Unfälle aufgrund der Wetterverhältnisse

Aufgrund der schwierigen Wetterverhältnisse und den glatten Straßen kam es in der Nacht zu mehreren Verkehrsunfällen im gesamten Rhein-Main Gebiet. Zum Großteil entstanden dabei lediglich Blechschäden an den Fahrzeugen.

Die gesamte Nacht über waren deshalb Streufahrzeuge vom Winterdienst in den Städten und Kommunen auf den Straßen unterwegs, um diese wieder verkehrssicher zu machen. Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden trotzdem weiterhin gebeten, mögliche Beeinträchtigungen im Berufsverkehr einzuplanen und mit der notwendigen Vorsicht zu fahren (Stand 5:00 Uhr)

Empfohlener Artikel: 

Appell der Stadt Mainz an die Bürger

 

-Werbung-