Foto: Polizei Bingen

In der Nacht zum heutigen Mittwoch (18.09.2019) kam es gegen 2:00 Uhr in Gensingen zu einem tragischen Unfall, bei dem ein 15-Jähriger zu Tode kam.

Nach bisherigem Ermittlungsstand entwendete der 15-Jährige zuvor einen Roller in Sprendlingen. Mit diesem befuhr er anschließend die Alexander-Bretz-Straße in Gensingen.

Nachdem er das dortige Bahnhofsgelände passiert hatte, geriet er mit dem Roller nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über das Zweirad, so dass er stürzte.

Durch den Sturz zog der Jugendliche so starke Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.