Kurz vor Mitternacht meldete sich eine Frau aus Gau-Algesheim bei Polizei in Ingelheim und teilte den Beamten mit, dass in der Straße „Am Brühl“ sieben Gänse herrenlos umherlaufen würden.

Im Polizeibericht liest sich der Einsatz dann wie folgt:

“Die Gänse wurden wie gemeldet festgestellt und einer Kontrolle unterzogen. Sie verweigerten jedoch Angaben zu ihren Personalien und den Grund ihres Aufenthaltes in der Straße. Die Gänse wurden schließlich zu ihrem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen und durch die Tierhelfer Ingelheim e.V.  zum Tierheim verbracht.”

Die Polizei bittet den Tierhalter, welcher seine Gänse vermisst, sich zu melden.