Symbolbild Feuerwehr | Foto: Meikel Dachs

Nachrichten Rheinhessen | An diesem Dienstag um kurz nach 12:00 Uhr beschädigte ein Baggerfahrer eines Garten- und Landschaftsbaubetriebes in der Königsberger Straße in Nackenheim bei Bauarbeiten eine Gasleitung, sodass es zu einem Einsatz für die Polizei und Feuerwehr kam.

-Werbung-

Die Gasleitung wurde vom Baggerfahrer so massiv beschädigt, dass größere Mengen Gas austraten. Die Gefahrenstelle wurde von den Polizeibeamten der Polizeiinspektion Oppenheim geräumt und abgesperrt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Bodenheim und Nackenheim führten Messungen durch und sicherten die Gefahrenstelle, bis Mitarbeiter des Energieversorgers das Leck an der Gasleitung schließen konnten. Die Königsberger Straße musste für eine knappe Stunde für Fahrzeug- und Fußgängerverkehr voll gesperrt werden.

-Werbung-