Nachrichten Kurzmeldung BoostyourCity.de

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute gegen 14.15 Uhr auf der B9 in Koblenz. Bei dem Unfall verstarb ein 77-Jähriger Fußgänger. Der ältere Herr hatte die B9, kurz vor der SB-Tankstelle betreten, um diese zu überqueren. Hierbei wurde er von einem Auto erfasst auf der Bundestraße 9. Der Autofahrer versuchte noch dem Fußgänger auszuweichen, konnte aber die Kollision nicht mehr rechtzeitig verhindern. Mit schwersten Verletzungen am Kopf wurde der Fußgänger in ein Klinikum in Koblenz eingeliefert. Trotz Reanimation erlag er seinen Verletzungen im Krankenhaus.