Symbolbild Blaulicht Polizei
Symbolbild Polizei

Nachrichten Wiesbaden | Zu einem Raubüberfall kam es an diesem Mittwochmorgen gegen 1:30 Uhr in Wiesbaden an der Einmündung Niederwaldstraße, Kleiststraße. Eine 34 Jahre alte Frau wurde dabei mit einem Messer bedroht. Die Täter erbeuteten Bargeld von dem Opfer.

-Werbung-

 


Auf dem Heimweg wurde die Geschädigte von zwei Männern angesprochen. Einer der beiden bedrohte sie mit einem Messer und habe Bargeld von ihr gefordert. Nachdem sie den Tätern etwas Geld überreicht hatte, seien diese von der Niederwaldstraße in eine dort befindliche Seitenstraße geflohen.

Die Polizei erhielt die Meldung zeitlich etwas verzögert. Eine Fahndung nach den Tätern verlief daher bislang ohne Ergebnis.

Beschreibung des ersten Täters:

  • Circa 25 Jahre
  • etwa 1,80 Meter groß
  • schmale Figur
  • leichter Bartwuchs am Kinn
  • auffäliges Muttermal an der linken Wange
  • südländisches Erscheinungsbild
  • arabischer Akzent
  • dunkel gekleidet
  • schwarze Basecap
  • dunkler Hoodie
  • evtuell trug er einen Schal

Beschreibung des zweiten Täters:

  • Circa 25 Jahre
  • etwa 1,75 Meter
  • schmale Figur
  • südländisches Erscheinungsbild
  • dunkel gekleidet

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0611 – 345 0 zu melden.

-Werbung-