Am Ostersonntag (04. April 2021) war ein 39-jähriger Kraftrad-Fahrer um die Mittagszeit auf der Landstraße L401 von Alzey in Richtung Mauchenheim unterwegs. Zusammen mit seiner Begleiterin fuhr er dort mit überhöhter Geschwindigkeit.


Sozia verlor den Halt und flog vom Krad

Auf gerader Strecke, zwischen der Anschlussstelle der Autobahn A63 Freimersheim und der Einmündung nach Mauchenheim verlor die Sozia den Halt und flog von dem Motorrad. Als die Polizei und die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, war die Frau ansprechbar und gab an, sich nur leichte Verletzungen zugezogen zu haben.

Vorsorglich wurde sie jedoch mit einem hinzugerufenen Rettungshubschrauber ins Krankenhaus zur weiteren Untersuchung gebracht. Warum die Frau von dem Kraftrad gefallen war, konnte nach Angaben der Polizei Alzey noch nicht abschließend geklärt werden.