Aktuelle Nachrichten Frankfurt

Mit 753.056 Einwohnern und einer Fläche von 248.31 Quadratkilometern ist Frankfurt am Main die größte Stadt im Bundesland Hessen. Sie grenzt im Westen an Rheinland-Pfalz und im Osten an den Freistaat Bayern an. In Frankfurt befindet sich der Sitz der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bank, die Deutsche Lufthansa AG und die Deutsche Bahn. Die Frankfurter Börse macht die Stadt zu einer der bedeutendsten Finanzzentren der Welt. Der Flughafen Frankfurt ist der viertgrößte in Europa und damit ein zentraler Knotenpunkt des Luftverkehrs.

Werbung

Werbung

Flughafen Frankfurt: Lufthansa plant Corona-Tests für Reisende

Nachrichten Frankfurt | Die Fluggesellschaft Lufthansa will ihren Passagieren die Möglichkeit bieten, sich vor Abflug auf das Coronavirus testen zu lassen, berichtet der Spiegel. Außerdem plant die Airline, gegen einen Aufpreis auch freie Mittelsitze anzubieten. Corona-Tests in Frankfurt und München Offenbar will die Airline Corona-Tests für Reisende an deutschen Flughäfen anbieten. In Frankfurt und München will die Lufthansa noch in diesem...

Blutverluste und unnötige Transfusionen bei planbaren Operationen vermeiden

Nachrichten Frankfurt | Die Kliniken kehren mit den planbaren operativen Eingriffen, die seit dem 16. März 2020 auf Basis des Infektionsschutzgesetzes ausgesetzt waren, allmählich zum Normalbetrieb zurück. Das dürfte auch den Bedarf an Spenderblut erhöhen. Gleichzeitig ist die Versorgungslage mit Spenderblut aufgrund der Corona-Krise eher angespannt. Blut ist eine kostbare Ressource Martin Till, Landesgeschäftsführer der BARMER in Hessen, weist anlässlich des...

Flughafen Frankfurt setzt Klimaschutzziele konsequent um

Nachrichten Frankfurt - Der Flughafenbetreiber Fraport will künftig einen großen Teil des Strombedarfs durch Windenergie decken, um seine Klimaschutzziele weiter konsequent umzusetzen. Mit einem Betreiber eines Offshore-Windparks will die Fraport AG deshalb vereinbaren, ab spätestens 2025 eine jährliche Mindestmenge Grünstrom abzunehmen. Herausforderung Klimaschutz fest im Blick „Auch in der aktuell sehr schwierigen Situation behalten wir die Herausforderung Klimaschutz fest im Blick....

Die Fashion Week kommt nach Frankfurt

Nachrichten Frankfurt | Die Modemesse „Berlin Fashion Week“ wird im kommenden Jahr zur „Frankfurt Fashion Week“. Ab Sommer 2021 wird die Frankfurter Modewoche das neue Zuhause einer zukunftsweisenden Mode- und Lifestyle-Community. "Der Eiserne Steg wird zum schönsten Laufsteg Europas" Die Veranstaltung in der Mainmetropole soll vom 6. bis 8. Juli 2021 stattfinden. Mit begleitenden Veranstaltungen und Konferenzen soll die Messe in die...

Frankfurt: Einsatz von Schusswaffe und Reizgas

Nachrichten Frankfurt | An diesem Samstagabend gegen 22:15 Uhr wurde ein Mann von drei betrunkenen Männern angegriffen. Die Tat ereignete sich in der Marburger Straße im Frankfurter Stadtteil Bockenheim. Der 46-Jährige wollte gerade sein Haus betreten, als er von den Männern im Alter zwischen 24 und 30 Jahren angegriffen wurde. Sie hielten den Mann fest und beleidigten ihn. Einer der...

Lufthansa will Flugbetrieb hochfahren und teilt neue Vorschriften mit

Nachrichten Frankfurt | Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group wollen ihr Angebot in den kommenden Wochen und Monaten deutlich ausbauen. Das betrifft sowohl Kurz- als auch die Langstreckenflüge. Damit sollen möglichst schnell wieder möglichst viele Reiseziele für die Kunden zur Verfügung stehen. Weltweit umfangreiches Netz an Verbindungen Entsprechend werden im September 90 Prozent aller ursprünglich geplanten Kurz- und Mittelstreckenziele sowie 70 Prozent...

Werdender Vater bekommt Geburtshilfe am Telefon

Nachrichten Frankfurt - An diesem Samstagvormittag ging gegen 08:45 Uhr bei der Leitstelle der Feuerwehr Frankfurt über den Notruf 112 ein Anruf von einem werdenden Vater ein. Der Grund des Notrufes war, dass bei seiner schwangeren Ehefrau zu Hause plötzlich die Wehen einsetzten und der Geburtsvorgang bereits losging. Während des Telefonats alarmierte der Disponent der Leitstelle einen Rettungswagen und einen...

Lufthansa gibt Start- und Landerechte in Frankfurt und München ab

Nachrichten Frankfurt | Der Aufsichtsrat der Deutschen Lufthansa AG hat in einer Sitzung an diesem Montag für die Annahme des vom Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) der Bundesrepublik Deutschland angebotenen Stabilisierungspakets gestimmt und damit auch die angekündigten Zusagen an die EU-Kommission akzeptiert. Lufthansa gibt Start- und Landerechte in Frankfurt und München ab Zum Paket gehört, dass die Deutsche Lufthansa AG 24 Start- und Landerechte...