Foto: Christoph Hamacher Fotografie

Bereits im vergangenen Jahr haben die Kulissen rund um das Moselufer am Campingplatz in Lützel das Koblenzer Ufer Kino zu einem unvergesslichen Open Air Kinoerlebnis werden lassen. Gegenüber vom Deutschen Eck, der Festung Ehrenbreitstein und eingerahmt vom abendlichen beleuchteten Koblenzer Flussufer, fand erstmals „KUK“ das Koblenzer Ufer Kino statt. Das Publikum konnte an elf Tagen sowohl Filmklassiker als auch Unterhaltungsfilme genießen.

Dank der Unterstützung großzügiger Sponsoren und Förderer kann die Open Air Filmreihe in diesem Jahr erneut an elf Tagen fortgesetzt werden. Die Kinoreihe KUK spricht ein altersübergreifendes Publikum an und stellt als Kulturangebot für die Stadt Koblenz eine wunderbare Ergänzung für die warmen Sommerabende dar, bei denen zudem für kulinarische Köstlichkeiten und bequeme Sitzmöglichkeiten gesorgt ist.

Auch in diesem Jahr haben die Veranstalter Odeon Apollo Kino-Center, Koblenz- Stadtmarketing und das Kultur- und Schulverwaltungsamt wieder aktuelle Hollywoodstreifen wie „Bohemian Rhapsody“, „Once Upon a Time in Hollywood“, „Avangers 4“ aber auch Klassiker wie die „Blues Brothers“, „Pretty Woman“ oder „Dirty Dancing“ im Angebot.

Welche Kinofilme in diesem Jahr gezeigt werden, dürfen die Zuschauer im Voraus mitentscheiden. So kann jeder Interessierte das Filmprogramm im Sommer mitgestalten.

Das Voting läuft bis zum 31.05.2019 und ist unter dem Link www.koblenzer-ufer-kino.de/voting zu finden.

Über folgende Filme kann abgestimmt werden:

  • La La Land u.a. mit Ryan Gosling und Emma Stone
  • Die Goldfische u.a. mit Axel Stein und Jella Haase
  • Grease Sing-a-long u.a. mit John Travolta und Olivia Newton-John
  • Spider Man – Far from Home u.a. mit Tom Holland und Jake Gyllenhaal
  • Men in Black: International u.a. mit Chris Hemsworth und Tessa Thompson
  • Monsieur Claude 2 u.a. mit Christian Clavier und Élodie Fontan
  • Casablanca u.a. mit Ingrid Bergman und Humphrey Bogart
  • König der Löwen 2019
  • Bohemian Rhapsody u.a. mit Rami Malek und Brian May
  • Avengers 4: Endgame u.a. mit Robert Downey junior und Scarlett Johannson
  • Once Upon a Time Hollywood u.a. mit Leonardo DiCaprio und Brad Pitt
  • Walk the Line u.a. mit Joaquin Phoenix und Reese Witherspoon
  • Pretty Woman u.a.mit Julia Roberts und Richard Gere
  • Fast & Furious Hobbs & Shaw u.a. mit Dwayne Johnson und Jason Statham
  • Blues Brothers u.a. mit Ray Charles und Dan Aykroyd
  • Dirty Dancing u.a. mit Jennifer Grey und Partick Swayze
  • Green Book u.a. mit Viggo Mortensen und Linda Cardellini