Nachrichten Mörfelden-Walldorf | An diesem Samstagvormittag (13. Februar 2021) gegen 11:50 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Mörfelden gleich zu zwei Einsätzen alarmiert. In beiden Fällen waren Bäume aufgrund des Sturms umgekippt.


Einsatz auf dem Vitrolles-Ring

Auf dem Vitrolles-Ring lag ein kleiner Baum, der aufgrund des starken Windes umgestürzt war. Als die Feuerwehre vor Ort eintraf, zerkleinerten sie den Baum und räumten diesen aus dem Weg, sodass keine Gefahr mehr durch den Baum bestand. Vor Ort im Einsatz waren neun Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Mörfelden mit insgesamt zwei Einsatzfahrzeugen.

Einsatz in der Industriestraße

Bei dem zweiten Einsatz war ebenfalls ein kleinerer Baum aufgrund des Sturmes entwurzelt worden. Dieser war auf eine Fahrspur in der Industrie Straße in Mörfelden-Walldorf gefallen. Auch bei diesem Einsatz zerkleinerten die Einsatzkräfte den Baum und räumten ihn beiseite. Im Einsatz waren neun Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Mörfelden mit insgesamt zwei Einsatzfahrzeugen.