Foto: Thorsten Lüttringhaus

Erneut herrscht in den Wäldern sowie auf den Wiesen und Feldern große Trockenheit. Der aktuelle Waldbrandgefahrenindex (WBI) und Graslandfeuerindex (GLFI) des Deutschen Wetterdienstes steht in unserem Bereich bei vier bis sogar fünf von insgesamt fünf Stufen.

Die Feuerwehr Mainz bittet um erhöhte Aufmerksamkeit und gibt uns folgende Verhaltensregeln an die Hand:

Quelle: DWD
  • keine brennenden Gegenstände (inkl. Zigaretten) wegwerfen.
  • kein Glas oder Glasreste liegen lassen (Brennglaseffekt).
  • Fahrzeuge nicht auf entzündlichem Untergrund abstellen (Gefahr durch erhitzten Katalysator). Parken nur auf ausgewiesenen Flächen.
  • Grillen und Lagerfeuer nur auf dafür ausgewiesenen Plätze.
  • Grill- und Lagerfeuer immer beaufsichtigen; Wasser parat halten.
  • Grill- und Lagerfeuer vollständig löschen.
  • Verbote über Aushänge etc. respektieren.
  • bei Brand oder verdächtiger Rauchentwicklung umgehend den Notruf 112 wählen