Symbolfoto: Pixabay Maxfoot

Niederlinxweiler. Eine 55 Jahre alte Frau hatte in der Ottweiler Straße einen Unfall mit ihrem E-Bike. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus – es sei denn, man macht den Bordstein verantwortlich.

-Werbung-

Die Frau aus dem Landkreis Neunkirchen war am Samstag kurz vor acht in Niederlinxweiler unterwegs. Als sie durch die Ottweiler Straße in Richtung Ottweiler fuhr, krachte sie gegen den Bordstein und stürzte.

Die Frau verletzte sich dabei so schwer, dass sie ins Krankenhaus musste. Auch das Bike sei beschädigt gewesen, teilt die Polizei mit. Die Frau habe aber noch Glück im Unglück gehabt: Ein Helm habe schlimmere Verletzungen verhindert.