Polizei Mainz | Foto: Chiara Forg

Nachrichten Wiesbaden | An diesem Montagnachmittag gegen 17:10 Uhr wurde eine 29 Jahre alte Frau von einem Exhibitionisten gleich zwei Mal belästigt. Die Vorfälle ereigneten sich in einem Waldgebiet auf dem Carl-von-Ibell-Weg in Wiesbaden.

-Werbung-

 


Nach Angaben der Geschädigten war sie um kurz nach 10 Uhr auf dem Carl-von-Ibell-Weg in Richtung Hupfeldweg unterwegs. Von einer größeren Wiese aus wurde sie von dem vollkommen unbekleideten Mann angesprochen. Er hatte die Frau aufgefordert näher zu ihm zu kommen. Sie reagierte nicht weiter auf die Aufforderungen und setze ihren Weg fort. Kurze Zeit später traf die 29-Jährige erneut auf den Mann. Dieses mal war er nur mit einem blauen T-Shirt bekleidet.

Täterbeschreibung:

  • Ca. 55 Jahre alt
  • 1,75 Meter groß
  • normaler Statur
  • kurze, schwarz-grau melierte Haare

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten sich bei den Ermittlern unter der Telefonnummer 0611 – 3450 zu melden.

-Werbung-