Foto: Chiara Forg

Nachrichten Ingelheim | An diesem Freitagnachmittag gegen 16:15 Uhr wurden zwei junge Mädchen von einem Exhibitionisten belästigt. Der Vorfall ereignete sich im Freibad des Ingelheimer Stadtteils Frei-Weinheim.

-Werbung-

Die beiden 14 Jahre alten Mädchen lagen bereits am Strand, als der Mann sich direkt in ihrem Sichtfeld platzierte. Sein grau-grünes Wurfzelt richtete er dann so aus, dass die Mädchen direkt herein sehen konnten. Er legte sich in das Zelt, entblößte sich und spielte dann vor den 14-Jährigen an seinem Glied. Die beiden Mädchen bekamen Angst und fuhren nach Hause zu ihren Eltern, von wo aus sie die Polizei über den Vorfall verständigten. Die Polizeibeamten konnten den Mann allerdings vor Ort nicht mehr ausfindig machen.

Beschreibung des Tatverdächtigen: 

  • ca. 50-60 Jahre alt
  • wenige, graue, kurze Haare
  • Brillenträger
  • graues T-Shirt
  • grün/graue Strandmuschel und ein dunkles Fahrrad dabei.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Ingelheim unter der Rufnummer 06132 – 65510 in Verbindung zu setzen.

-Werbung-