Polizei Mainz | Foto: Chiara Forg

Nachrichten Ingelheim – An diesem Mittwoch gegen 15.12 Uhr war eine 32-jährige Frau zusammen mit ihrem Kind auf dem Weg zu einem Spielplatz, als es im Bereich des Ika-Sees in Ingelheim zu einer unsittlichen Begegnung kam.


Auf einem Hügel in der Nähe des Sees stand ein bislang unbekannter Mann mit heruntergelassener Hose und komplett entblößtem Intimbereich. Als der Mann die 32-Jährige bemerkte, flüchtet er in Richtung des Minigolfplatzes. Sofort lösten die alarmierten Polizeibeamten der Ingelheimer Polizeiinspektion eine Fahndung mit zusätzlicher Unterstützung von Funkstreifen der Heidesheimer Autobahnpolizei aus. Die eingesetzten Beamten konnten den Mann jedoch nicht mehr antreffen.

Personenbeschreibung

  • ca. 20-30 Jahre alt
  • ca. 1,80cm groß
  • sehr dünn mit Aknenarben im Gesicht
  • schwarze Haare
  • auffallend schlechte Zähne
  • blaue Jacke

Der Kriminaldienst der Ingelheimer Polizeiinspektion hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ingelheim unter der Rufnummer 06132/6551-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piingelheim@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.