Die Corona Pandemie hat Europa nach wie vor fest im Griff. Mit dem Grünen Pass soll Reisen wieder möglich werden. Jeder der im Besitz eines solchen Passes ist soll laut EU wieder in jedes Land einreisen können. Sei es an den italienischen Strand oder auf die beliebteste Partyinsel der Deutschen – nach Mallorca. Ob sich der Pass langfristig durchsetzen wird, kann zum derzeitigen Moment noch nicht beantwortet werden. Vor allem da der Pass an eine Impfung geknüpft ist und viele Länder mit der Beschaffung der Impfstoffe Probleme haben.


So wird es zwar möglich sein, die meisten europäischen Länder zu bereisen, jedoch sollte man die aktuellen Entwicklungen beobachten. Bei einer Verschlechterung der Corona Zahlen kann es durchaus passieren, dass die jeweiligen Regierungen neue Maßnahmen einführen. Der Green Pass ist der erste Schritt in die alte Normalität. Man erhofft sich damit, die Pandemie besser in den Griff zu bekommen und reisen wieder sicher zu machen.

Aber auch für all diejenigen die noch keinen Grünen Pass vorweisen können, wird Reisen im Sommer 2021 wieder möglich sein. Mittels eines Antigen oder PCR – Tests wird dabei auf eine Infektion hin überprüft. Somit steht jedem der freie Reiseverkehr wieder zur Verfügung. Selbst Reisen außerhalb Europas werden wieder möglich sein.

Reiseveranstalter bereiten sich vor

Haben die Reiseveranstalter noch im Jahr 2020 massive Verluste eingefahren, so geht man nun davon aus, dass man im Jahr 2021 wieder mehr Umsatz generieren wird. Die Reiseveranstalter bieten spezielle Programme an um das Reisen auch in Corona Zeiten so angenehm wie möglich zu gestalten.

Die European Tourism Manifesto Alliance ist eine Vereinigung von insgesamt 60 privaten Reiseveranstaltern, die sich zusammengeschlossen haben, um gemeinsam ein sicheres Reisen zu gewährleisten. Dabei wird eine Risikoeinschätzung vorgenommen und die neuesten Zahlen und Daten analysiert, um darauf basierend Reiseempfehlungen auszusprechen.

Dabei arbeitet die Organisation eng mit EU-Regierungsvertretern zusammen. Unter anderem heißt es seitens der European Tourism Manifesto Alliance:

“Unser Ziel ist es, dass Europa an seinen Platz als führendes Touristenziel der Welt zurückkehrt – und zwar als sicheres. Während die EU-Impfprogramme Fortschritte machen und die am stärksten gefährdeten Bürger schützen, müssen wir uns gemeinsam auf den Neustart der Reise vorbereiten. Es gibt einfach keine Zeit zu verlieren – die Vorbereitungen für einen gemeinsamen Ansatz sollten jetzt beginnen, um das Vertrauen der Öffentlichkeit bis zum Sommer 2021 wiederherzustellen. Unsere Empfehlungen beschreiben einen gemeinsamen Weg zur Wiederherstellung von Reisen und Tourismus und der Freizügigkeit im Namen der europäischen Bürger. Wir freuen uns darauf, mit den Staats- und Regierungschefs der EU zusammenzuarbeiten“

Somit dürfte dem Urlaub im Sommer 2021 nichts mehr im Wege stehen. Vor allem die enge Zusammenarbeit mit der EU lässt darauf schließen, dass die Initiative von Erfolg gekrönt sein wird und die Pläne, wie angekündigt eintreten werden.

Welche Möglichkeiten stehen im Sommer 2021 zur Verfügung

Da eine eigene Taske Force gegründet wurde, wird besonders darauf geachtet, dass alle Bestimmungen eingehalten werden. Zum jetzigen Zeitpunkt ist davon auszugehen, dass man in die meisten Länder Europas einreisen wird können. Auch die meisten Fluggesellschaften sind mit eingebunden und halten sich an die Corona Bestimmungen. Wer jedoch nicht allzu weit weg will, kann optional auch auf Auto oder Zug ausweichen.

Somit steht dem Strandurlaub nichts mehr im Weg. Wer jedoch nach außergewöhnlichen Plätzen in Europa Ausschau hält, auf den warten die schönsten Casinos Europas. Egal ob Monte Carlo, Amsterdam oder Wien, für das besonderes Spielerlebnis ist gesorgt. Wer sich im Hotel oder während dem Flug die Zeit vertreiben möchte, der kann auch Online in Echtgeld Casinos spielen. So kann man sein Glück bereits vorab herausfordern und mit Fortuna an seiner Seite sich damit die Urlaubsreise finanzieren.

Fazit

Nach einem anstrengenden Pandemie Jahr wird Reisen nun endlich wieder möglich werden. Zwar wird es auch im Corona Jahr 2021 nicht ganz ohne Einschränkungen gehen, durch die eigens gegründete Task Force wird Reisen jedoch wieder sicherer. Die schönsten Plätze Europas warten auf ihre Besucher. Cocktails auf den Kanarischen Inseln oder Casino Feeling in Amsterdam. Alles was vor kurzem noch in weiter Ferne lag, wird im Sommer 2021 wieder möglich sein. Um die Wartezeit zu überbrücken eignen sich Online Echtgeld Casinos am besten.