Polizei Symbolbild | Foto: Mettmann

Wiesbaden. Am vergangen Wochenende, Samstag auf Sonntag Nacht, wurde ein Jugendlicher Mann im Alter von 17 Jahren auf dem Weg zum Bahnhof Wiesbaden von zwei männlichen unbekannten Täter auf dem Bahnhofsplatz attackiert.

Der Jugendliche war mit zwei Freunden auf dem Weg zum Wiesbadener Bahnhof als den jungen Leuten plötzlich zwei unbekannte Personen hinterher liefen.

Diese begannen sie zuerst massiv zu beleidigen. Anschließend fing einer der Täter an zu treten. Er trat dem 17-jährigen Geschädigten mit voller Wucht gegen das Knie, sodass dieser erheblichen Verletzungen erlitt. Im Anschluss daran flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Das Opfer musste medizinisch behandelt werden.

Eine Täterbeschreibung wurde bislang von der Polizei nicht veröffentlicht

Die Wiesbadener Polizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.