Symbolfoto Traktor: Pixapay Algria

Ensheim. Ein Fahrer eines E-Bikes hat am Samstag einen Traktor übersehen und ist in diesen hineingefahren. Daraufhin kam er stationär in ein Saarbrücker Krankenhaus.

Der E-Biker sei auf einem Feldweg nahe des Flughafens unterwegs gewesen. Auf einer abschüssigen Strecke sei er in eine Kurve gefahren – offensichtlich zu schnell, um noch einen Traktor sehen zu können. Der 38 Jahre alte Mann raste frontal in den Traktor.

Es habe sich um einen schweren Unfall gehandelt, teilte die Polizei mit. Der E-Biker sei in ein Krankenhaus nach Saarbrücken gekommen und sei dort stationär aufgenommen worden.