(WERBUNG) Urlaub ist eine großartige Zeit, um einen neuen Ort zu besuchen, ein Jubiläum zu feiern oder sich einfach eine wohlverdiente Pause von der Arbeit zu gönnen. Und während es eigentlich eine Zeit für Sie sein sollte, um sich zu entspannen, können Sie im Urlaub oft besorgt darüber sein, mit Ihren Ernährungs- und Fitnesszielen auf dem richtigen Weg zu bleiben. Lassen Sie aber einen bevorstehenden Urlaub Ihre gesunden Diätziele nicht entgleisen! Bleiben Sie auf dem richtigen Weg und essen Sie richtig mit unseren Tipps.

Tipps, um im Urlaub fit zu bleiben

  1. Lebensmittelgeschäft

Sobald Sie Ihr Reiseziel erreichen, suchen Sie einen nahe gelegenen Supermarkt oder ein Lebensmittelgeschäft. Kaufen Sie gesunde Lebensmittel, sodass Sie immer einen Snack zur Hand haben. Wenn es in Ihrer Wohnung oder Ihrem Hotelzimmer einen Kühlschrank gibt, kaufen Sie einige Ihrer bevorzugten nahrhaften Lebensmittel, die gut verpacken und einfach unterwegs zu greifen sind. Haferflocken ist eine gute Möglichkeit, Ihren Morgen zu beginnen, wenn Sie Zugang zu einer Mikrowelle haben, und einfache Sandwiches sind ausgezeichnete Mahlzeiten unterwegs. Besuchen Sie https://slots.io/de/casino/blackjack, während Sie eine Mahlzeit haben und gewinnen Sie extra Geld für Ihren Urlaub!

  1. Werden Sie einen gebildeten Verbraucher

Wenn Sie in ein neues Restaurant gehen, ist es leicht, sich in die Aufregung des Essens zu verwickeln, was zu impulsivem Essen und Übergenuss führen kann. Um dies zu bekämpfen, machen Sie Ihre Hausaufgaben vor der Zeit. Wenn Sie in einem Resort, einem Hotel oder einer Eigentumswohnung in irgendeiner Form wohnen, schauen Sie sich die umliegenden Restaurants an, die Sie vielleicht im Voraus ausprobieren möchten. Schauen Sie sich das Menü im Voraus an, um Speisen zu finden, die den Parametern Ihrer Ernährung anpassen.

  1. Verpassen Sie keine Mahlzeiten

Ganz gleich, ob Sie den ganzen Tag damit beschäftigt sind, Sehenswürdigkeiten zu besuchen oder einen ganzen Nachmittag am Strand zu verbringen, es ist leicht, sich in der Zeit zu verwirren und eine Mahlzeit im Urlaub zu verpassen. Dies mag harmlos erscheinen, aber das Verpassen einer Mahlzeit kann dazu führen, dass Sie bei Ihrer nächsten Mahlzeit zu viele Kalorien zu sich nehmen. Halten Sie Ihren Hunger unter Kontrolle, also packen Sie ein paar Ihrer Lieblings-Snacks, wenn Sie ausgehen.

Wenn Sie Ausbrüche oder Heißhunger vermeiden wollen, ist eine gute Empfehlung, jede 3–4 Stunden zu essen. Wenn es Ihr Ziel ist, fettfreie Körpermasse hinzuzufügen, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Snacks und Mahlzeiten zu sich nehmen, auch unterwegs, um Ihre Kalorienziele zu unterstützen.

  1. Halten Sie die Energiebilanz im Sinne

Die Wahrheit ist, dass eine Auszeit vom Training für Genesungszwecke nützlich sein kann. Wenn Sie jedoch nicht auf Reisen trainieren, müssen Sie immer noch die Energiebilanz von Kalorien im Hinterkopf behalten, damit Sie nicht zu viel essen.

Der Energieverbrauch spielt auch eine Schlüsselrolle bei der Aufrechterhaltung Ihres Gewichts während des Urlaubs. Bemühen Sie sich, körperliche Aktivität in Ihre tägliche Routine zu integrieren, zum Beispiel zu wandern, Volleyball zu spielen, draußen zu gehen und Sehenswürdigkeiten zu beobachten, während Sie im Urlaub sind.

Körperliche Aktivität im Urlaub kann sicherlich helfen, die zusätzlichen Kalorien, die Sie verbrauchen, auszugleichen. Kontrollieren Sie sich, aber vergessen Sie nicht, dass Sie doch im Urlaub sind und sich etwas Leckeres leisten dürfen!