Symbolbild Einbrecher

Nachrichten Mainz | In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde ein Schreibwarenladen in der alten Mainzer Straße in Mainz-Hechtsheim von Einbrechern heimgesucht. Am Freitag gegen 06:30 Uhr stellte die Inhaberin des Schreibwarengeschäftes den Einbruch fest.

-Werbung-

Die bislang unbekannten Täter gelangten durch ein Fenster im Erdgeschoss in die Räumlichkeiten. Die Einbrecher hatten die gesamte Warenauslage mit Zigaretten entwendet. Beim Versuch den dortigen Tresor aufzubrechen scheiterten die Einbrecher und konnten anschließend unbeobachtet flüchten. Da der oder die Einbrecher über ein Fenster im Hinterhof des Gebäudes eingestiegen sein dürften, bittet die Mainzer Kriminalpolizei insbesondere um Hinweise von Anwohnern, denen möglicherweise etwas Verdächtiges aufgefallen ist.

Zeugen zu dem genannten Fall, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

-Werbung-