Nachrichten Nauheim | In der Nacht von diesem Mittwoch (17. März 2021) auf Donnerstag wurde in einen Supermarkt in der Straße “Im Rod” in Nauheim eingebrochen. Die Täter erbeuteten mehrere Tausend Euro.


Sachschaden im fünfstelligen Bereich

Die unbekannten Kriminellen gelangten über das Dach in den Supermarkt. Im Inneren brachen sie dann die Tür zu einem Büro auf. Den dort stehenden Tresor öffneten sie gewaltsam und erbeuteten mehrere Tausend Euro aus dem Safe. Im Anschluss daran flüchteten die Einbrecher mit der Beute. Sie blieben dabei unerkannt. Neben dem gestohlenen Bargeld hinterließen die Täter durch ihr rigoroses Vorgehen einen Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Rüsselsheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06142 – 6960 bei den ermittelnden Polizeibeamten zu melden.