Nachrichten Mainz | An diesem Freitag startete das Laubenheimer Sommerfest, das täglich vom 28. August bis zum 6. September von 12:00 bis 22:00 Uhr im Laubenheimer Park stattfindet. Boost your City war an diesem Freitag vor Ort und sprach dort mit Marco Sottile, dem ersten Vorsitzenden der Interessengemeinschaft Mainzer Schausteller und Marktbeschicker (IMSM).

-Werbung-

Es gibt vieles zu entdecken

Auf der großen Wiese auf der das Fest stattfindet, gibt es Einiges zu entdecken. Besonders auffällig ist das bunt leuchtende Karussell, auf dem die kleinen Besucher zwischen einem Polizeiauto, einem Feuerwehrauto, dem rosaroten Panther oder vielen anderen wählen können. Spaß ist dabei garantiert. Beim „Fang den Fisch“-Stand kann man dann Nemo oder Dori fischen und dabei tolle Preise abstauben. Zu gewinnen gibt es Kuscheltiere, Spielzeuge und vieles mehr. Auch der Greifarm Automat lädt zum Spielen ein. Hier kann man sich beispielsweise einen Teddy, ein Hello Kitty-Plüschtier oder einen Tiger erspielen.

Steakteller, Crepes und Paninis

„Wir haben hier frisch gebrannte Mandeln, wir haben Popcorn, Softeis, Getränke, Weine vom Weingut Möhn, dem ortsansässigen Weingut hier in Laubenheim.“, so Marco Sottile. Für alle, die es deftig mögen gibt es beispielsweise frische Nierenspieße, Chili-Cheese-Pommes, Steakteller sowie Premium Burger und Pommes mit Chicken Nuggets oder Bratwurst. Frisch zubereitete Paninis und Crepes in allen möglichen Variationen warten ebenfalls auf die Besucherinnen und Besucher.



Kinderfest für den guten Zweck

Am 1. September ab 16:30 Uhr findet das Kinderfest statt. An diesem Tag geht es besonders um die kleinen Gäste des Festes. „Der Oliver Mager kommt, der macht ein Konzert für die Kinder. Wir werden einige Kinderspiele haben und es gibt Glitzertattoos. Natürlich alles unter den Hygienevorschriften, die wir aktuell haben.“, erklärt Marco Sottile.

Es werden außerdem an diesem Tag Spenden für den Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. gesammelt. „Wir haben ausgemacht, dass wir hier Spenden sammeln und werden auch von den Schaustellern und den Besuchern versuchen, eine höchstmögliche Summe zusammen zu bekommen. Wir haben schon einiges zusammen gemacht und das war immer sehr erfolgreich. Wir freuen uns da auch sehr drauf.“, so der Schausteller. Der Förderverein wird für diesen Tag auch noch eine besondere Aktion für die kleinen Gäste des Festes vorbereiten. Das Kinderfest wird unterstützt von Boost your City.

Ebenfalls am 1. September wird es ab 18:00 Uhr auch ein Leberknödel-Essen geben. Eine vorherige Anmeldung für das Leberknödel-Essen ist nicht unbedingt erforderlich. Um die Planung allerdings zu erleichtern wäre eine vorherige Anmeldung bei Daniela Barth unter der Telefonnummer 0160 – 8040171 von Vorteil.

Abstands- und Hygienemaßnahmen werden eingehalten

Beim Verlassen des Laubenheimer Sommerfestes müssen die Besucherinnen und Besucher wie aktuell üblich ihre Kontaktdaten hinterlegen. Außerdem stehen Spender mit Desinfektionsmittel auf dem gesamten Gelände verteilt für die Besucher bereit. Eine Maskenpflicht besteht lediglich im Thekenbereich beim Bestellen von Speisen oder Getränken. Ansonsten herrscht auf dem gesamten Gelände keine Maskenpflicht.

Da in vielen Städten aktuell die Gästeanzahl bei Veranstaltungen aufgrund des Infektionsgeschehens wieder reduziert wird, sind die Veranstalter darauf vorbereitet. „Wir werden dann entsprechende Maßnahmen ergreifen, sodass nicht gleich das ganze Fest abgesagt werden muss.“, erklärt Marco Sottile.

-Werbung-