Symbolbild Polizei | Foto: Harald Maus

Nachrichten Groß-Gerau | An diesem Mittwoch im Zeitraum zwischen 16 Uhr und 17:30 Uhr brachen Diebe in ein Einfamilienhaus in der Jean-Bareth-Straße in Groß-Gerau ein. Der Bewohner des Hauses hielt sich während des Einbruchs im Garten auf.

 


Die Einbrecher gelangten über die geöffnete Terrassentür ins Innere des Gebäudes. Dabei erbeuteten sie unter anderem Schmuck, Handys und Geld. Danach konnten die Kriminellen unerkannt mit der Beute flüchten. Als der Bewohner vom Garten in das Haus zurückkehrte, fiel ihm der Diebstahl auf, woraufhin er die Polizei verständigte.

Zeugen werden gebeten, sich bei den Ermittlern der Polizei in Groß-Gerau unter der Rufnummer 06152 – 1750 zu melden.