Symbolfoto: Pixabay Mrganso

Wallerfangen. Ein Unbekannter hat mit der EC-Karte eines 80 Jahre alten Mannes insgesamt 5000 Euro erbeutet. Das hat die Polizei mitgeteilt. Allerdings hat der Senior es dem mutmaßlichen Dieb auch einfach gemacht.

Der 80-Jährige hat seinen Geldbeutel auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Wallerfangen verloren. Der Finder hat damit an verschiedenen Automaten in Saarlouis insgesamt 5000 Euro abgehoben, wie die Polizei mitteilt.

Allerdings hat das Opfer dem Täter auch geholfen. Der Mann hatte einen Zettel im Geldbeutel, auf dem die Pin stand. Damit diese keiner als solche erkennen würde, hatte der Rentner sie als Telefonnummer aufgeschrieben – was offensichtlich nicht funktioniert hat.

Die Polizei fahndet nun öffentlich nach dem Täter. Vor allem Zeugen in Saarlouis sind aufgerufen, die Kunden bei der Sparkasse, der Volksbank oder der Bank 1 Saar sind. Hinweise nimmt die Polizei unter der 06831/ 90 10 entgegen.