Messe Frankfurt

Nachrichten Frankfurt | Die Modemesse „Berlin Fashion Week“ wird im kommenden Jahr zur „Frankfurt Fashion Week“. Ab Sommer 2021 wird die Frankfurter Modewoche das neue Zuhause einer zukunftsweisenden Mode- und Lifestyle-Community.

-Werbung-

„Der Eiserne Steg wird zum schönsten Laufsteg Europas“

Die Veranstaltung in der Mainmetropole soll vom 6. bis 8. Juli 2021 stattfinden. Mit begleitenden Veranstaltungen und Konferenzen soll die Messe in die gesamte Stadt eingebunden werden und so neben der Einkaufsstraße Zeil auch der Eiserne Steg zum Catwalk werden.

„Wir werden die Messe in die Stadt tragen“, freut sich Wirtschaftsdezernent Markus Frank (CDU) in einem Gespräch mit Hitradio FFH: „Der Eiserne Steg wird zum schönsten Laufsteg Europas und die Zeil zur längsten Modemeile.“

Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Am Main entsteht so eine Fashion Week mit Messen, Konferenzen, Runway-Shows, Events und Showcases, die den Schwerpunkt auf die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung legt.

Hinter der Veranstaltung stehen vier starke Partner:

  • die Messe Frankfurt als der weltgrößte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Messegelände
  • die Premium Group als Initiatoren und Veranstalter der größten europäischen Modemesse
  • die Stadt Frankfurt und das Land Hessen als Gastgeber

Anita Tillmann, die Geschäftsführerin des Fashion-Week-Veranstalters Premium Group, hat ehrgeizige Ziele. Es gehe darum, die Show zu einer Modemesse mit europäischem Format zu machen. Ziel sei es nicht, sich mit deutschen Städten zu messen, sondern mit Mailand und Paris, berichtet sie gegenüber anderen Medien.

Die Stadt erwartet 200 Millionen Euro Einnahmen

„Dies wird das Finanzzentrum Frankfurt in einen neuen Hotspot für die internationale Mode- und Lifestyle-Szene verwandeln und eine neue internationale Mode-Metropole schaffen. Die Organisation einer Modewoche in Frankfurt bietet der Stadt Frankfurt am Main eine einzigartige wirtschaftliche Chance. Für unsere Heimatstadt und die Region erwarten wir mit der Generierung von mehr als 200 Millionen Euro pro Jahr positive Auswirkungen “, betonte Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, bei einer Pressekonferenz an diesem Montag. Das Konzept für die gesamte Messe wird in den kommenden Monaten entwickelt und soll im Herbst vorgestellt werden.

Die Fashion Week gehört zu den Top 5

Die Fashion Week ist das größte Modeevent im deutschsprachigen Raum. Weltweit gehört sie zu den Top 5. Die hoch angesehene Mode-Messe lockte seit dem Jahr 2007 bis zu 300.000 Besucher in die Deutsche Hauptstadt und setzte rund 100 Millionen Euro um.

-Werbung-