Freizeit & Urlaub | Seit Beginn des eSports haben Entwickler immer neue Ideen gefunden, um die Spiele noch interessanter zu machen. Mittlerweile ist das Glücksspiel zu einem festen Bestandteil in Videospielen geworden und erfreut sich einer großen Beliebtheit. Selbst Wetten können innerhalb der Games abgeschlossen werden. Dabei gilt es oft, abseits der Story Sidequests zu lösen, die teilweise mehr Spaß machen als die eigentliche Haupt-Quest. Somit verbringen viele Gamer bei ihren Spielen jede Menge Zeit damit, mit ihren Charakteren um virtuelles Geld zu spielen.


Fast wie im Online Live Casino

Immer mehr Entwickler bauen Glücksspiele in die Videogames ein. So können beispielsweise im Open World Game „GTA“ oder im Wild-West-Spiel „Red Dead Redemption“ hochwertige Casinospiele gezockt werden. Insbesondere Grand Theft Auto besticht durch ein täuschend echt nachempfundenes Casino. Die Atmosphäre wie auch die Spielmöglichkeiten sind ähnlich wie in einem echten Spielsalon.

Allerdings kann man nur in den wenigstens Spielen echtes Geld einsetzen. Wer jedoch um echtes Geld spielen möchte, wird schnell fündig. Vor allem der Bonus ist dabei interessant. “5 Euro Einzahlung Casino” wird Sie als Eingabe bei Google schnell zum gewünschten Ergebnis führen. Einen Bonus gibt es zudem in ein paar wenigen Videospielen, um dort sein Glück auf die Probe zu stellen.

In diesen 5 Videospielen gibt es Glücksspiele

Die Anzahl der Games mit entsprechenden Inhalten ist groß und es gibt wohl in wenigen Jahren kaum noch ein Videospiel, in dem man nicht sein Glück auf die Probe stellen kann. Allerdings gibt es auch versteckte „Glücksspiele“. Dies sind beispielsweise Mikrotransaktionen oder Lootboxen. Bei Mikrotransaktionen können Käufe im Spiel durchgeführt werden, um beispielsweise zusätzliche Spielinhalte zu erschließen.

Lootboxen sind virtuelle Kisten, die mit Zufallsobjekten gefüllt sind. Diese sind etwa in “PUBG” oder “League of Legends” zu finden. Die Lootboxen selbst werden nicht gekauft, sondern der Schlüssel für die Box. Als Dankeschön gibt es dann ein Objekt oder Zusatzleistungen. Die Entwickler geben bekannt, welche Dinge in den Boxen zu finden sind. Während viele Boxen mit unnützem Zeug gefüllt sind, gibt es häufig eine Box, die den Jackpot darstellt.

Dann gibt es noch die Videospiele, die als Zusatz richtige Glücksspiele bereithalten. Die beliebtesten dieser Games sind: GTA V online, Far Cry 3, Red Dead Redemption, The Witcher 3 und Zelda: The Breath of the Wind.

GTA V online

Dieses Spiel kommt von Rockstar Games und ist ein sehr erfolgreicher Titel aus der schottischen Spieleschmiede. Das Game ist mittlerweile mehr als sieben Jahre alt und noch immer äußerst beliebt. Die fesselnde Story wie auch die aufregenden Missionen haben ihren Reiz und einen ordentlichen Tiefgang. Die Haupt-Quest macht richtig Laune und auch die Side-Quests können sich sehen lassen.

Seit einiger Zeit ist es sogar möglich, dem Diamond & Casino Resort einen Besuch abzustatten und sein Glück auf die Probe zu stellen. Die Charaktere können sich in diesem Resort ein Hotelzimmer mieten und eine große Anzahl an Casinoangeboten nutzen. Poker, Blackjack oder Roulette sind nur einige Beispiele. Einmal am Tag ist es sogar möglich, ein Glücksrad zu drehen, bei dem die offizielle Währung von GTA V eingesetzt werden kann. Punkten kann das Game auch dadurch, dass richtiges Geld gewonnen werden kann, das über Paypal auszahlbar ist.

Far Cry 3

Dieser Klassiker ist der beste Teil der Far Cry Reihe. Hier geht es um Abenteuerurlaub auf einer Insel. Jason, dessen Bruder von Piraten verschleppt wurde, muss Rache üben. Doch auch seine Freunde wurden von den Piraten entführt und Jason, der Hauptcharakter, hat somit einiges zu tun.

Weiterhin gilt es, einige Side-Quests zu erfüllen. Tiere jagen, Kräuter und Pflanzen sammeln oder ein Pokerspielchen zu spielen, sind nur einige Beispiele. Mit diesem erspielten Geld kann sich Jason dann wiederum Waffen kaufen, da diese erstens teuer sind und zweitens in großen Mengen benötigt werden.

Beim Texas Hold’em, das hier in einem düsteren Hinterzimmer stattfindet, kann aber nur In-Game-Währung gewonnen werden. Der Vorteil ist, dass das Spiel so oft wiederholt werden kann, wie man möchte. Bei einem Gewinn von 1.500 Dollar gibt es sogar noch Trophäen dazu. Allerdings sind die Gegner nicht wirklich leicht zu schlagen.

Red Dead Redemption

Das Wild West Game spielt im Jahr 1899 und nach einem misslungenen Überfall muss die Flucht finanziert werden, um nach Osten zu gelangen. Arthur Morgan, der Hauptcharakter, muss mit dem Rest der Bande jede Menge Aufgaben erfüllen, um weiter voranzukommen. Neben der üblichen Haupt-Quest müssen auch einige Side-Quests durchgeführt werden. Hier gibt es tolle Casinospiele wie etwa Texas Hold’em, Fiver Finger Fille oder Liar’s Dance. Dabei besticht das Spiel vor allem über die sehr hochwertige Grafik.

The Witcher 3

Dieses Game zieht Millionen in den Bann und es ist eine absolute Ausnahmeerscheinung. Solche Spiele gibt es wirklich nur alle paar Jahre. Das Bekämpfen der Monster kann verdammt anstrengend sein und die Hauptfigur Geralt von Riva erholt sich, indem er ein paar coole Side-Quests spielt.

Dies könnte etwa das Kartenspiel Gwent sein. In dieser Verschnaufpause muss man gegen verschiedene Personen antreten, um den Geldbeutel wieder zu füllen. Allerdings ist es nicht so einfach, gegen die Gegner zu gewinnen. Aber im Netz gibt es jede Menge Tipps, um dieses geniale Spiel zu gewinnen. Durch den Erfolg ist es jetzt sogar möglich, Gwent als Stand-Alone-Game zu spielen.

Zelda – Breath of the Wind

Die Welt von Zelda ist abwechslungsreich, weshalb das Spiel sehr geliebt wird. Die Karte zu erkunden, kann schon einige Tage in Anspruch nehmen. Wer zum Beispiel Aussichtstürme nutzt, kann jedoch Fast-Travel-Points erhalten und so schneller von Ort zu Ort reisen. Als Nebenbetätigung muss gejagt und gesurft werden oder die Figur muss wilde Pferde zähmen.

In einem Ort an der Küste kann man zudem Rubine farmen – diese sind die Währung in Game. Mit einem Einsatz von 10, 50 oder 100 Rubinen können dann Truhen geöffnet werden. Diese versprechen ebenfalls Gewinne und man kann bis zu 300 Rubine ergattern.

Wie man sieht, gibt es jede Menge tolle Spiele, die mit attraktiven und unterhaltsamen Neben-Quests auf die Gamer warten. Wer dabei echtes Geld gewinnen möchte, hat jedoch keine besonders große Auswahl. Für die jeweilige Spielwelt kann der Geldbeutel aber schnell mit der entsprechenden Währung aufgefüllt werden.