Foto: Citybahn

Nachrichten Wiesbaden | Unter dem Motto „#WeichenStellen – Gemeinsam für unsere Straßenbahn“ findet am kommenden Samstag, den 5. September, ab 14:30 Uhr, eine Demonstration für den Bau der Citybahn statt.

-Werbung-

Demonstrationsmarsch entlang der Citybahn-Strecke

Treffpunkt wird der Hauptbahnhof in Wiesbaden sein. Von dort aus laufen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer entlang der Citybahnstrecke bis zur Ringkirche und zum Luisenplatz. Gegen 16:30 Uhr ist dann eine Kundgebung auf dem Luisenplatz in Wiesbaden geplant. Unter anderem soll auch Wiesbadens Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende eine Rede halten.

Der Verein Bürger Pro Citybahn e.V. hat zu der Demonstration aufgerufen. Wie die Veranstalter mitteilen, wurde bei der Planung auf ausreichend Platz für alle Demonstranten geachtet. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden darum gebeten, eine Alltagsmaske zu tragen und den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Mehr über den Verein Bürger Pro Citybahn e.V.

Der Verein engagiert sich für die Verkehrswende in Wiesbaden und einen nachhaltigen Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs in der Region. Außerdem begleitet der Verein die Planung und den Bau der Citybahn. Ein Schwerpunkt der Arbeit besteht darin, die Stadtöffentlichkeit über die Rahmenbedingungen zu informieren. Nach eigenen Angaben versteht der Verein die Citybahn als einen „essentiellen Baustein auf dem Weg zu einer lebenswerteren, verkehrsärmeren und grüneren Stadt.“

-Werbung-