Elektronik & Technik – “Gespielt wird zusammen”, davon sind die meisten Hersteller schon seit Jahrzehnten überzeugt und tatsächlich: Bereits Pong, der berühmte 70er Klassiker aus dem Hause Atari, war ein Multiplayer-Game. Gerade im digitalen Zeitalter hat sich diese Entwicklung noch weiter verstärkt. Nur wenige Spiel überzeugen mehr durch bahnbrechende Story Lines, sondern sind vorrangig kurze Kampagnen, um dann in ein episches Multiplayer-Abenteuer einzutauchen. Das hat Vor- und Nachteile und selbstverständlich gibt es noch das ein oder andere Einzelspieler-Game, welches sinnvoll ist erwähnt zu werden: Dennoch ist die Richtung am Spielemarkt klar spürbar. Mehrspieler-Games sind im Vormarsch und ein schwer-zu-brechender Ast.

Multiplayer Online Battle Arena

Bei dieser Kategorie von Online Spielen treten zwei Teams in einer arenaartigen Karte gegeneinander an. Dieses Genre wurde erst in den letzten Jahren besonders interessant für die Gaming-Welt. Ein wahrer Klassiker ist hierfür das Spiel League Of Legends (LoL), oder Dota. Aufgrund dessen, dass in dieser Spielekategorie jeder gewählte Champ über unterschiedliche Features verfügt, ist die intensive Auseinandersetzung mit dem Spiel gewünscht und vonnöten, um das eigene Team zu retten. Ein einzelner schlechter Spieler kann in der Regel das ganze gegnerische Team feeden (füttern) und somit darüber entscheidend sein, zu welchem Gunsten das Spiel ausgeht. Damit reihen sich obig-genannte MOBAs auch unter die 10 der toxischsten Spiele ein. Gerade im Spielerchat wird unglaublich viel beleidigt, gemeldet und kritisiert.

MMORPG

Online Rollenspiele sind zumeist an eine gigantische, offene Spielewelt geknüpft. Unter dem Titel MMORPG (Massive Multiplayer Online Role Playing Game) kämpfen tausende Spieler auf dem gleichen Server in unterschiedlichen Bereichen um den Erfolg. In den meisten Fällen wird am Anfang ein Charakter geschaffen und dieser mit unterschiedlichen Fähigkeiten gewählt. Diese Fähigkeiten sind dann wiederum ausschlaggebend dafür, welchen Weg und welche Missionen der eigene Charakter zu durchwandern hat. Mit dem Spiel “World Of Warcraft” wurde diese Kategorie erst richtig bekannt. Spiele wie Elder Scrolls gehören auch zu der Kategorie.

Glücksspiele

Während es in den anderen Kategorien darum geht Geld für den Spielspaß zu investieren, ist es das Glücksspiel, welches vor allem in Covid-19 Zeiten zu einem wahren Boom geführt hat und Spielern die Chance gibt, Geld zurückzugewinnen. Teilnehmer international haben hier die Chance gerade über Online-Casinos sich in einem System einzuklinken, das mit der Investition von Echtgeld die Chance offenlässt, die eigens-investierte Summe zu vergrößern, oder zu verkleinern. Gerade Klassiker wie Roulette oder Live-Blackjack laden hier zu einem wahren Erlebnis ein, doch auch am Novoline Spielautomaten lässt sich positiv Geld scheffeln. Das Spiel gegen die Bank ist immer noch ein klassischer Adrenalinwettkampf und führt mitunter zu positiven Erlebnissen. Grundsätzlich muss man aber in dieser Form der Spielewelt verstehen, wo das eigene Glück endet und bei welcher Summe man bereit ist, sich auszuklinken.

Ego Shooter

Wer hätte es gedacht? Selbstverständlich gehören auch Ego-Shooter zu den beliebtesten Spieletypen im Internet. Als Spieler übernimmt man hierbei meist den Charakter eines Soldaten und spielt aus der Ego-Perspektive (Ich-Perspektive) gegen andere Spieler. Sieger ist, wer am Ende überlebt hat, oder wessen Team mehr Abschüsse erzielt. Populäre Spiele sind in dieser Kategorie Call Of Duty, Battlefield, aber auch Far Cry.

Action Adventures

Die Super-Mario Welt der Neuzeit ist das Action Adventure oder die Welt des Offline Rollenspiels. Hier finden sich Spiele wie Assassins Creed, Grand Theft Auto oder die alte Western-Inszenierung Red Dead Redemption. Obwohl sich die Zahl der neuen Spiele hier meist etwas schwermütig vergrößert sind die wenigen Spiele, die unter dieser Kategorie erscheinen, meist Meisterwerke ihres Faches. In einer fremden Welt wird eine interessante, vielfältige Storyline geschaffen, welche oft detailreich geschmückt ist und in einer offenen Welt noch Möglichkeiten verleiht, die abseits des Standardweges passieren. Um die Brücke zum Multiplayer-Spiel zu schaffen, setzen die Macher von GTA auf einen Multiplayer-Modus der im Spiel integriert ist.

Sportspiele

Es hat schon einen Grund, weshalb FIFA jährlich einen neuen Hit in der Spieleliste landet. Spiele aus der Kategorie Sport sind noch immer wahre Bestseller im Sammelsurium aus Angeboten. Die detailreiche Fußballwelt mit integrierten Foulszenen, falschen Schiri-Entscheidungen & realistischem Schweiß auf der Stirn der hochauflösend-dargestellten Spielerkörper überzeugt und zwingt jeden Sport-Fanatiker zum Kauf dieser Produkte. Es ist überragend, zu sehen, wie sich die Spielewelt in diese Richtung mitentwickelt hat. Neben Fußball (FIFA) bietet auch Basketball (NBA) und Football (Madden NFL) ein großartiges Angebot in Form von detailreichem Gameplay und ständig aktualisierten Daten. Als Spieler agiert man hier meist wie ein Manager einer Mannschaft und versucht durch stetes Training und Geschick bei den Transfers die eigenen Spieler zur besten Mannschaft zu küren.

Was kommt danach?

Während die Digitalisierung auch in anderen Bereichen ihre Spuren hinterlässt, ist die Unterhaltungsbranche ein immer weiter-wachsendes Netzwerk an Möglichkeiten und Chancen. Das beweist auch die Entwicklung in Richtung von internationalen Gaming-Wettkämpfen und Gesprächen über die Anerkennung von eSports bei der Olympiade. Fix ist, dass wir uns sicher sein können, dass die Vielfalt noch weiter Einzug in unsere Spielezimmer haben wird und wir uns auf eine Zukunft an fantastischen Spielen freuen können. Ganz egal, ob auf Konsole, am PC oder am Handy. Bis dahin: Strom an, Spiel an und los geht’s!