Quelle: Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz

Nachrichten Mainz | Wir freuen uns, dass wir den Kontakt zwischen dem Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz und Conrad Electronic Mainz erfolgreich vermitteln konnten. Die Spende über 20.000 Euro von der Klaus und Gertrud Conrad Stiftung an den Förderverein freut auch uns besonders.

-Werbung-

 


Worte des Fördervereins

„Wir haben uns sehr gefreut, dass uns im Dezember vergangenen Jahres der Kontakt zu Conrad Electronic Stores GmbH & Co in Mainz vermittelt wurde. Im Rahmen einer durch Rhein-Main Nachrichten – BoostyourCity.de und Conrad Electronic organisierten Einpackaktion zu Weihnachten sammelten die engagierten Mitarbeiter Spenden für den Förderverein.

Vor zwei Wochen besuchten uns sodann Filialleiter Ralf Kohn mit Stellvertreter Paul Geiler im Elternhaus. In langen Gesprächen, auch mit Mitgliedern des psychosozialen Teams, gewannen sie nun auch persönlich einen Einblick in unsere Arbeit in und um den Förderverein.

Innerhalb kurzer Zeit erhielten wir dann einen zweiten Besuch von Paul Geiler im Beisein des Großkunden-Betreuers Anthony Hartmann. Zu unserer großen Überraschung brachten die beiden ein Schreiben der Klaus und Gertrud Conrad Stiftung aus Hirschau mit, wonach diese uns eine wirklich großartige Spendensumme überlassen möchte!

Klaus Conrad wurde 1973 Gesellschafter im Unternehmen seines Vaters Werner Conrad, der Conrad Electronic. Und das sehr erfolgreich, denn er baute den Versandhandel aus und errichtete in Süddeutschland weitere 18 „Technische Kaufhäuser“. Mittlerweile zählt das Unternehmen Conrad Electronic Stores GmbH & Co. KG 20 Filialen mit etwa 3.200 Mitarbeitern.

Um Hilfsprojekte und soziale Einrichtungen unterstützen zu können, gründete das Ehepaar Conrad im Jahre 2000 die Klaus und Gertrud Conrad Stiftung. Dass nun auch der Förderverein durch diese Stiftung unterstützt wird, macht uns unglaublich dankbar und hilft, die so wichtigen Angebote der Pädagogen und Therapeuten aufrecht zu erhalten. Die Stellen dieses professionellen Teams werden teilweise direkt, bzw. drittmittelfinanziert durch den Förderverein getragen.

Der Klaus und Gertrud Conrad Stiftung sagen wir aus tiefstem Herzen DANKE für das Vertrauen in unsere Arbeit und diese unglaublich großzügige Spende. Auch allen Mitarbeitern und „Vermittler“ Paul Geiler der Conrad Electronic Stores GmbH & Co. KG in Mainz gilt unser herzlichster Dank für ihr Engagement für den Förderverein!“

-Werbung-