Der immer größer werdende Wunsch nach veganen Fleischalternativen steigt enorm. Deshalb erweiterte jetzt Kaufland sein Eigenmarken-Sortiment um drei vegane Produkte. Ab sofort erhaltet Ihr Cevapcici, Hackbällchen und Burger-Patties als frische Fleischersatzprodukte. Sie werden aus Erbsenprotein hergestellt, sie enthalten kein Soja und sind frei von künstlichen Aromen. Ab April gibt es zudem einen veganen Erbsendrink und eine Kokoskochcreme.

-Werbung-

Die Marktkette Kaufland beschäftigt sich dauerhaft damit, sein veganes Sortiment auszubauen. Mit den neuen Hackfleischersatzprodukten ist das Angebot auf über 50 Veggie-Artikel gestiegen. 

„Neben dem Anspruch unseren Kunden eine große Auswahl an veganen Produkten anzubieten, legen wir auch auf Nachhaltigkeit viel Wert. Unsere drei neuen K-take it veggie Produkte enthalten kein Palmöl und werden gentechnikfrei angebaut.“, sagt Helena Gauerhof, Einkäuferin Kaufland Eigenmarken.

 

-Werbung-