Der immer größer werdende Wunsch nach veganen Fleischalternativen steigt enorm. Deshalb erweiterte jetzt Kaufland sein Eigenmarken-Sortiment um drei vegane Produkte. Ab sofort erhaltet Ihr Cevapcici, Hackbällchen und Burger-Patties als frische Fleischersatzprodukte. Sie werden aus Erbsenprotein hergestellt, sie enthalten kein Soja und sind frei von künstlichen Aromen. Ab April gibt es zudem einen veganen Erbsendrink und eine Kokoskochcreme.


Die Marktkette Kaufland beschäftigt sich dauerhaft damit, sein veganes Sortiment auszubauen. Mit den neuen Hackfleischersatzprodukten ist das Angebot auf über 50 Veggie-Artikel gestiegen. 

„Neben dem Anspruch unseren Kunden eine große Auswahl an veganen Produkten anzubieten, legen wir auch auf Nachhaltigkeit viel Wert. Unsere drei neuen K-take it veggie Produkte enthalten kein Palmöl und werden gentechnikfrei angebaut.“, sagt Helena Gauerhof, Einkäuferin Kaufland Eigenmarken.